Direkt zum Inhalt der Seite springen

Moderner Stadtverkehr | Startseite

Mobilität und Lebenswert in unseren wachsenden Städten

Moderner Stadtverkehr am 30. Juni 2021 in Regensburg

Die Konferenz „Moderner Stadtverkehr“ behandelt die Themen Mobilität und Lebenswert in unseren wachsenden Städten durch Vorträge zum öffentlichen Verkehr. Wie können Stadträume durch ein Neudenken von Verkehrskonzepten und die Einbeziehung von Stadtplanung und Verkehrsplanung attraktiver werden und eine wünschenswerte Stadtentwicklung unterstützen?

Impressionen Moderner Stadtverkehr 2020, Kiel

Save the date - Moderner Stadtverkehr am 30. Juni 2021 im Herzogssaal, Domplatz 3 in Regensburg

Vorabendveranstaltung am 29.6.2021

Die Veranstaltung im Vorjahr in Kiel war ausverkauft. Das neue Programm für "Moderner Stadtverkehr" in Regensburg ist nun fertig. Dieses Jahr wird erstmaling ein Networking- und Dinnerabend am Vorabend, dem 29. Juni 2021 angeboten. Wir arbeiten auch an der Möglichkeit, die Konferenz online verfolgen zu können (daher ist die Registrierung noch noch geöffnet). Wir setzen aber darauf, dass wir uns wieder treffen können. Ohne die Gespräche in den Pausen und am Abend fehlt uns was. Neue Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen der Branche entstehen online nur sehr begrenzt.

Mehrere Vorträge aus Regensburg werden uns die vielen Pläne vor Ort nahebringen. Da geht es mit automatisierten Shuttlefahrzeugen und dem SPNV Konzept des Verkehrsverbundes um mehr als die kommende Straßenbahn. Gäste aus Luxemburg berichten über die Erfahrungen bei der Luxtram. Die Hersteller Skoda und Stadler geben einen Überblick über Fahrzeugtechnik und moderne Instandhaltungskonzepte. Stephan Besier spricht über Lösungsmöglichkeiten, wenn der Straßenraum zu klein ist. Prof. Dr. Schwedes plädiert für die Notwendigkeit einer besseren Zusammenarbeit zwischen Stadtplanung und Verkehrsplanung. Von Tricon erfahren wir mehr über Fahrzeugdesign und die Stabsstelle für Moibilität in Kiel präsentiert deren Planungen. Sowohl in Kiel wie in Regensburg stehen die Zeichen für ein neues Straßenbahnsystem.

Unser Programm ist nun komplett, sehen Sie es sich an.

Direkt zum Programm