Direkt zum Inhalt der Seite springen

Moderner Stadtverkehr | Startseite

Mobilität und Lebenswert in unseren wachsenden Städten

Moderner Stadtverkehr

Die Konferenz „Moderner Stadtverkehr“ behandelt die Themen Mobilität und Lebenswert in unseren wachsenden Städten durch Vorträge zum öffentlichen Verkehr. Wie können Stadträume durch ein Neudenken von Verkehrskonzepten und die Einbeziehung von Stadtplanung und Verkehrsplanung attraktiver werden und eine wünschenswerte Stadtentwicklung unterstützen?

29.-30. Juni 2022 "Moderner Stadtverkehr" bei den MVB-Magdeburger Verkehrsbetrieben

Mittwoch, 29. Juni 2022 zu Gast bei den MVB-Magdeburger Verkehrsbetrieben.

14:30 Registrierung öffnet im Parkhotel Herrenkrug.

Frank Rathsack, Abteilungsleiter Technik Fahrzeuge der MVB
Dietfried Degel, Sales Manager Alstom

„Höchste Ansprüche an erprobte Technik“
– Projekt Neubeschaffung NGT 10 D der Flexity Classic Magdeburg

Frank Rathsack, Abteilungsleiter Technik Fahrzeuge MVB
Stephan Schwalenberg, Leiter Betriebstechnik PLANUNGXGRUPPE

„Betrieb und Bauen“ – Vorstellung des Neubaus des Betriebshofs Nord der MVB

17:00 Sonderfahrt - Straßenbahn ab Herrenkrug bis Betriebshof Nord.

Besichtigung des neuen Bauabschnitts und
3D-Führung durch die neue Halle.
Vorstellung Flexity Magdeburg - Alstom.
Grillabend im Betriebshof Nord der MVB.

22:00 Rückfahrt zum Herrenkrug

Donnerstag, 30. Juni 2022 - Konferenztag mit den Vorträgen im Parkhotel Herrenkrug.

8:15               Registrierung beginnt - 8:40 Willkommen zur Konferenz “Moderner Stadtverkehr“

8:45               Landeshauptstadt Magdeburg
“Grußwort von Jörg Rehbaum, Beigeordneter für Umwelt und Stadtentwicklung“

Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der MVB
"Verkehrswende in der Landeshauptstadt Magdeburg
– Aktivitäten der MVB auf dem Weg in die Zukunft"

Stephan Marstrander, CEMIT, Sachgebietsleiter Light Rail
„Trains with brains - fahrzeugbasiertes Überwachen der Infrastruktur“

Stephan Besier, StadtBahnGestaltung, Leipzig
"50 % mehr Fahrgäste und schönere Verkehrsanlagen – Stadtraumkonzept der Zukunft"

Prof. Dr. Ing. Sebastian Zug, TU Freiberg + Dr. Tom Assmann, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
„Kartierung urbaner Areale für autonome Kleinfahrzeuge“

Udo Lenz, Essen
„Mobilität erzeugt Lärm - wer ist da wohl am lautesteten?“

Oliver Andreas Erdmann, Asset Management (VA), Kasseler Verkehrsgesellschaft
"Asset Management bei der KVG – Prozesse, Prozesslandkarte, Systeme"

Clara Döge, Referentin für Tarifstrategie, NAH.SH, Kiel
„Einer für alle, alle für einen - 80 Akteure auf dem Weg zu einem modernen Tarif“

Spätestens 17:00 Ende der Konferenz

Jetzt anmelden


Bitte informieren Sie sich auch über eine ➝ Unterkunft.


Sponsor
Zu Gast bei

Bleiben Sie informiert - Melden Sie sich zum ➝ Newsletter an.